Unsere Dienstleistungen

Der Expertenring Erbrecht & Vermögensübergabe zeichnet sich durch die besondere Qualifikation seiner Mitglieder bei der Beantwortung aller juristisch relevanten Fragen vor und nach dem Erbfall aus.

Die Mitglieder, teilweise seit Jahrzehnten im Erbrecht tätig, sind fast alle Fachanwälte für Erbrecht. Die gesetzliche Anforderung, dass sich Fachanwälte mindestens fünfzehn Stunden im Jahr fortbilden müssen, genügt deren Selbstverständnis nicht. Vielmehr nehmen sie jährlich eine Vielzahl von Fortbildungen im Erbrecht und den damit zusammenhängenden Rechtsgebieten, wie Familienrecht, Grundstücksrecht, Steuerrecht und Zwangsvollstreckung, wahr. Bei komplexen und fachübergreifenden Fallgestaltungen wird oftmals eine Zweitmeinung durch ein weiteres Mitglied des Expertenrings eingeholt. 

Bei allen im Expertenring Erbrecht & Vermögensübergabe organisierten Rechtsanwälten, Steuerberatern und Notaren darf eine besonders sorgfältige und kompetente Beratung im Erbfall und bei der lebzeitigen Vermögensübergabe erwartet werden. 

Einzelne Mitglieder haben neben dem „Fachanwalt für Erbrecht“ noch zusätzliche Kompetenzen erworben, die sich durch folgende Titel auszeichnen:

  • Fachanwalt für Familienrecht
  • Fachanwalt für Steuerrecht
  • Fachanwalt für Sozialrecht
  • Fachanwalt für Bau - und Architektenrecht
  • Freie Sachverständige für Grundstücksbewertung
  • Zertifizierter Testamentsvollstrecker

Gestaltungen vor dem Erbfall:

  • frühzeitige Strukturierung und Lenkung des Vermögens durch 
    • Gestaltung von
      • Ehegattentestament
      • Einzeltestament
      • Testament in Patchwork-Familien
      • Behindertentestament
      • Erbvertrag
    • Abstimmung von Testament und Ehevertrag
      • lebzeitige Übergabe von Grundbesitz
      • Übergabe von forst- und landwirtschaftlichem Vermögen sowie Höfen
      • steuerliche Optimierung der Vermögensnachfolge
      • Entwurf von General- und Vorsorgevollmacht sowie Patientenverfügung
      • Vertretung bei Inanspruchnahme durch den Sozialleistungsträger
  • Beratung zu und Umsetzung von gesellschaftsrechtlichen Gestaltungsvarianten wie
    • Gründung von Familiengesellschaften
    • Einbringung in GmbH oder GmbH & Co. KG
    • Unternehmensnachfolge

Leistungen nach dem Erbfall:

  • Beratung und Vertretung der Erben nach dem Erbfall
  • Berechnung von Erbansprüchen und Pflichtteil 
  • Vertretung in Pflichtteilsklagen
  • Erbauseinandersetzungen
  • Teilungsversteigerungen
  • Testamentsvollstreckung
  • Überprüfung lebzeitiger Verfügungen (Schenkungen bzw. Vollmachtsmissbrauch)

Sie können sich an jedes einzelne Mitglied wenden. Eine Zusammenarbeit der einzelnen Mitglieder mit weiterführenden Qualifikationen ist eine Selbstverständlichkeit.

Nehmen Sie doch einfach Kontakt auf!